Gesundheitshinweise

AKTUELLE GESUNDHEITSMAßNAHMEN WG. COVID-19

Da für uns die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitglieder an oberster Stelle stehen, sorgen wir natürlich dafür, dass du dein Workout ohne Risiko in gewohnter JOHN & JANE’S Qualität durchführen kannst.

Beachte dazu bitte folgende Gesundheitsmaßnahmen:

  • Bitte halte immer einen Mindestabstand von 1,50 m ein.
  • Bitte komme nur gesund zum Kurs.
  •  Es besteht Maskenpflicht! Beim Betreten des Studios, in den Umkleiden und WC’s musst Du eine Maske tragen. In den Kursen / beim Sport brauchst du allerdings keine Maske tragen.
  • Bitte bringe dein eigenes Handtuch mit zum Training.
  • Desinfektionsmittel für Hände und Geräte sind vorhanden. Bitte wasche und desinfiziere deine Hände regelmäßig!

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an unser Studio-Personal vor Ort wenden.

Dein JOHN & JANE’S Team

 

 

ALLGEMEINE GESUNDHEITSHINWEISE

Fordere deinen Körper, ohne ihn zu überfordern: Beachte die Signale deines Körpers und pausiere, falls du dich bei einer Übung nicht wohlfühlst oder Schmerzen verspürst. Trinke, bevor du Durst bekommst, um jederzeit eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten.

John & Jane’s wurde von Experten nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen konzipiert und realisiert, um deinen Körper fit und gesund zu halten. Bei chronischen oder akuten Erkrankungen empfehlen wir jedoch dringend, im Vorfeld einen Arzt zu konsultieren und vorübergehend oder vollständig auf John & Jane’s zu verzichten. Frage einen Arzt und verzichte gegebenenfalls auf John & Jane’s bei folgenden Einschränkungen:

• Kürzlich erfolgtem Herzinfarkt oder Schlaganfall

• Tragen eines Herzschrittmachers

• Aktuellen Operationswunden

• Angeborenem oder erworbenem Herzfehler und/oder -schaden, wie z.B. Herzrhythmusstörungen, die bei Belastung auftreten oder sich verstärken

• Entzündungen jeglicher Art

• Kürzlich erfolgten Knochenbrüchen

• Akutem Bandscheibenvorfall

• Akuten Gelenkbeschwerden

• Akuter Thrombose

• Akuten orthopädischen Beschwerden

• Osteoporose (z. B. Extremstellungen der Wirbelsäule)

• Vorliegender Schwangerschaft

• Gebärmuttersenkung oder diagnostizierter Inkontinenz

 

PAUSIERE JOHN & JANE’S BEI FOLGENDEN EINSCHRÄNKUNGEN:

• Akuten Infekten oder Erkältungen

• Unwohlsein oder vollem Magen

• Aktuellen Verletzungen